Ortsgruppe Krenglbach

Herzlich willkommen beim Seniorenbund Krenglbach

Am 27. März 1960 gründete der damalige Parteiobmann Josef Hiegelsberger mit den Funktionären Dir. Ignaz Rainer und Richard Lichtenwagner im Zuge einer Versammlung im Gasthaus Huber in Krenglbach den Seniorenbund mit dazumals 36 Mitgliedern. Bereits zwei Jahre später im Jahre 1962 übernahm Josef Putz die Leitung des Seniorenbundes. Nach dessen Tod führte dankenswerter Weise seine Gattin Aloisia Putz von 1968 - 1982 den Seniorenbund weiter, wobei sie von ihrer Tochter Marianne Drumm sehr unterstützt wurde. Von 1983 - 1990 war Mathilde Oberndorfer geschäftsführende Obfrau. Während der Zeit von 1990 - 1999 führte Josef Schiffelhuber als Obmann die Geschicke des Seniorenbundes.
Frau Anna Jungreithmair übernahm von Josef Schiffelhuber den Seniorenbund und war 16 Jahre Obfrau  und hat den Seniorenbund hervorragend geleitet.               Seit 27.März 2015 ist Alois Beker Obmann.
  
Seit der Gründung im Jahre 1960 wuchs der Mitgliederstand auf 140 Personen an, die von 10 Sprengelbetreuern informiert werden.

Jährliche Aktivitäten des Seniorenbundes: Jahreshauptversammlung -  Preiskegeln - Stöbeln - Ausflüge (ein- und mehrtägig) - Wanderungen und Radwanderungen – Stammtische – Reisevorträge - Vorweihnachtsfeier.

Die Kegler des Seniorenbundes haben bei zahlreichen Teilnahmen bei den Bezirks-, Landes- und Bundesmeisterschaften bereits große Siege errungen.

 

 

 

gahleit@direkt.at